Kontakt

Zahnarzt Troisdorf Header-IMG

Zahnimplantate Troisdorf

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die an Stellen eingesetzt werden, an denen Zähne fehlen. Implantate bestehen aus verträglichem Titan. Sie werden in den Kieferknochen eingebracht und verwachsen innerhalb weniger Monate so mit dem Knochen, dass sie eine natürliche Zahnwurzel vollständig ersetzen können.

Zahnimplantate

Das Einsetzen des Implantats geschieht in einer meist schmerzfreien, ambulanten Behandlung oder auch in Vollnarkose. Nach der kompletten Einheilung des Implantats kann es dann mit einem dauerhaften Zahnersatz, wie etwa einer Brücke oder einer Einzelkrone, versehen werden.

Platzhalter Smile 3D
Platzhalter Smile 3D

Für Zahnimplantate sprechen einige gute Gründe:

  • Hochwertiger Ersatz eines, mehrerer oder aller Zähne
  • Ein natürliches Kau- und Sprechgefühl, überzeugendes Aussehen
  • Keine störenden Klammern wie bei Prothesen, Nachbarzähne werden geschont
  • Vermeidung von Knochenrückgang durch natürliche Kaubelastung
Platzhalter Smile 3D
Platzhalter Smile 3D

Besonderheit 3D-navigierte Implantologie

Bei schwierigen Voraussetzungen kann es empfehlenswert sein, die Implantation computergestützt und dreidimensional zu planen. Dank der 3D-Implantologie können Komplikationsrisiken minimiert und die vorhandene Knochensubstanz optimal ausgenutzt werden. Auch ergeben sich häufig Vorteile für eine natürliche Ästhetik des späteren implantatgetragenen Zahnersatzes.

Knochenaufbau möglich

Für einen sicheren Halt benötigen Implantate ausreichende Knochensubstanz. Hat sich der Kieferknochen abgebaut, z. B. aufgrund bereits länger vorhandener zahnloser Abschnitte, ist es möglich, durch einen Knochenaufbau Abhilfe zu schaffen.

Regelmäßige Nachsorge wichtig

Bei einer Implantation spielen die Nachsorge und eine gute Mundhygiene eine wichtige Rolle. Deshalb sollten die Implantate mindestens alle sechs Monate von einem Zahnarzt kontrolliert und speziell gereinigt werden. Wir beraten Sie gerne dazu!

Mehr über Zahnimplantate erfahren Sie in der Infowelt.